AKTIVEFRAU.CH
Das Leben aktiv geniessen

Pflegetipps für schöne Lippen

Sport Lippen Pflege

Der Mund und vor allem die Lippen machen einen wichtigen Aspekt des Gesichts aus und schöne Lippen können das Aussehen eines Menschen enorm aufwerten. Vor allem bei der Frau spielen die Lippen eine sehr grosse Rolle, weil mit ihnen dank tausender Lippenstiftfarben auch ein farblicher Akzent im Gesicht gesetzt werden kann. Rote Lippen wirken verführerisch, ein leichter Rosaton oder ein glänzender Lipgloss wirken natürlich und frisch. Egal in welche Richtung der Look gehen soll, die Lippen müssen gesund und gepflegt sein, um schön auszusehen.

Pflegestift für tolle Lippen

Trockene Luft, anstrengender Sport, häufiges Duschen und Kälte machen der Haut zu schaffen. Das gilt auch für die Lippen. Da sie aber eine ganz besondere Beschaffenheit haben und sich von der Haut am restlichen Körper unterscheiden, brauchen sie eine besondere Pflege. Seit 1883 gibt es den Lippenstift, der seither aus der Kosmetik nicht mehr wegzudenken ist. Mit dem richtigen Lippenstift kann man auch strapazierte Lippen in Szene letzten. Um den Lippen die optimale Pflege angedeihen zu lassen, solltest du auf die Inhaltsstoffe achten, die in dem Lippenstift enthalten sind, egal ob es sich um einen farblosen Pflegestift oder um einen farbigen Lippenstift handelt.

Idealerweise verzichtest du auf Konservierungsstoffe und Parfüm. Bei warmen Temperaturen eignen sich feuchtigkeitsspendende Stifte, während im Winter ein Fettstift gut gegen die Kälte schützt. Besonders pflegend sind auch Cremes oder Lippenbalsame, die Karitébutter enthalten. Wer Probleme mit Entzündungen hat, kann sich für einen Lippenbalsam mit Tigergras oder Melisse entscheiden. Dieser wirkt gegen Bakterien und schützt.

Farbe ins Gesicht bringen

Welcher Farbton für dich der richtige ist, musst du unter anderem von deiner Hautfarbe abhängig machen. Wenn die Lippenstiftfarbe nicht zum Hautton passt, dann können geschminkte Lippen aufgesetzt wirken. Generell solltest du dich bei einem hellen Hautton an leuchtendes helles Rot halten. Zu dunklerer Haut passen satte kräftige Rottöne. Zu Haut die mehr in Richtung Olivefarben geht, eignen sich auch Lippenstifte in Orangetönen. Bei rosiger Haut kann ein Rotton mit Blaustich schön aussehen. Du solltest einfach ein wenig ausprobieren und immer auch darauf achten, welche Farbe deine Bluse oder dein Pullover hat.

Der Farbton der Lippen kann auch eine Stilfrage sein. Wenn die Lippen glänzen, siehst du jünger und frischer aus. Bei Produkten, die diesen Glanzeffekt hervorrufen, musst du allerdings öfter mal nachlegen, weil der Effekt nicht allzu lange anhält. Ein matter Farbton hält in der Regel länger aber er wirkt etwas seriöser und ernster, was je nach Anlass auch der gewünschte Effekt sein kann.

Die beste Technik

Zum richtige Lippenstift brauchst du nun noch die richtige Technik für schöne Lippen und perfekte Pflege. Wie auch beim Makeup kann eine Grundierung auf den Lippen dafür sorgen, dass der Lippenstift länger hält. Den Rand der Lippen ziehst du am besten mit einem Lipliner in passender Farbe nach. So bleibt die Farbe auch genau dort, wo sie sein soll. Du solltest beim Ausfüllen immer von der Mitte nach aussen gehen. Wer schmale Lippen etwas voller erscheinen lassen will, kann die Kontur auch ausserhalb des Lippenrandes auftragen.

Bildquelle: SaeKawaii / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
AKTIVEFRAU.CH
Das Leben aktiv geniessen
FB aktivefrauGoogle aktivefrauTwitter aktivefrauRSS aktivefrauaktivefrau mail
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    OK!