AKTIVEFRAU.CH
Das Leben aktiv geniessen

Die innere Ruhe ist wichtig

aktivefrau innere ruhe

Stressige Situationen gehören zum Alltag. Wichtig ist, dass Du weisst, wie Du sie richtig meistern kannst.

Stress macht krank

Nicht nur eine Studie zum Thema Stress hat gezeigt, dass das Immunsystem durch Ärger, Hektik und Stress geschädigt wird, sondern viele. Es kommt daher darauf an, dass Du lernst, wie Du Deinen persönlichen Stress bewältigen und mit ihm umgehen kannst. Drei praktische Tipps können Dir das Leben erleichtern. Du musst an Dir selber arbeiten, damit Dir der Alltagsstress nicht die Kraft raubt, die Du zum Leben brauchst. Nicht nur Deine innere Einstellung hilft Dir dabei, Deinen persönlichen Stress zu mindern, sondern auch eine ausgeglichene Ernährung. Ausreichend viele Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sorgen dafür, dass Dein Organismus so arbeitet, wie er sollte.

Hinzu kommt, dass Du Dir selber keinen Zeitdruck machen darfst. Versuche Dein Leben zu entschleunigen und dem Zeitdruck keine Chance gibst. Plane Deine Einkäufe immer früh genug, damit es auch keinen Unterschied macht, wenn Du Lebensmittel und wichtige Dinge für den Haushalt ein oder zwei Tage später kaufst. Sobald Du Dir selber ausreichend Zeit für Deine Tätigkeiten gibst, fällt der Zeitdruck von Dir ab und Du wirst in allen Lebensbereichen, auch bei der Arbeit, viel erfolgreicher sein.

Es läuft nicht immer alles wie erhofft

Ein wenig Flexibilität gehört zum Leben einfach dazu. Du musst immer damit rechnen, dass nicht immer alles im Leben so läuft, wie Du es Dir erhoffst. Denn so bist Du nicht so enttäuscht, wenn Deine Tagesplanungen anders verlaufen als erhofft. Es reicht aus, dass viele Deiner täglichen Pflichten von Dir nicht beeinflusst werden können, weil Du z. B. Dein Kind zu Schule bringen und zur Arbeit gehen musst. Alle anderen Zeiten solltest Du Dir relativ flexibel einteilen, damit Du noch Alternativen finden kannst, wenn Deine Tagesplanung durch kurzfristige Änderungen neu organisiert werden muss. Versuche daher immer wieder Zeiträume in Deinen Tagesablauf mit einzuplanen, über die Du frei verfügen kannst. Dadurch hast Du entweder einen nützlichen Zeitpuffer, falls sich Deine Tagespläne nicht anders verwirklichen lassen, oder viel Zeit für Entspannung, die Deinen persönlichen Stresspegel spürbar senkt. So verhinderst du, dass auf die Dauer der persönliche Stress immer mehr ansteigt, wenn Du von einem Termin zu dem anderen hetzt, nur, weil Du Dir zu viel für einen Tag vorgenommen hast.

Denke auch immer wieder daran, dass nicht immer alles perfekt sein muss, damit Du glücklich bist. Lerne, das Du Dich auch über Kleinigkeiten zu freuen, damit Du das Leben in vollen Zügen geniessen kannst.

Auf die richtige Einstellung kommt es an

Damit Du in Zukunft stressfrei leben kannst, muss Deine Einstellung zu Deiner Tagesplanung passen. Überlege Dir bereits einen Tag vorher, was am nächsten Tag wirklich dringend erledigt werden muss und was nicht so wichtig ist. Es kann dann durchaus so verlaufen, dass Du an manchen Tagen mehr schaffst als vermutet, aber an anderen Tagen mit Deinem Arbeitspensum nicht wirklich fertig werden kannst. Verzweifle nicht daran und lasse Dir durch Zeitmangel und Situationen, die Du selber nicht beeinflussen kannst, nicht das Selbstbewusstsein rauben. Versuche lieber Deine Einstellung so zu ändern, dass Du auch dann noch gute Laune hast, wenn der Tag nicht wirklich nach Deinen Vorstellungen und Planungen verläuft.

Im Laufe der Zeit findest Du dann die Gelassenheit, die Dich glücklich und entspannt werden lässt. Es ist gar nicht so schwer, stressfrei leben zu können, wenn Du erst einmal den Anfang gemacht hast. Für viele Menschen ist es ein wahrer Luxus, stressfrei leben zu können. Diesen Luxus solltest Du Dir auch gönnen, indem Du Deine persönlichen Einstellungen änderst und Dein Leben ein wenig neu organisierst. Es müssen nicht immer grosse Änderungen sein, die den Stress senken, manchmal sind es nur Kleinigkeiten. Denke einmal darüber nach, welche Kleinigkeiten es bei Dir wären, die den Stress im Alltag senken.

Bildquelle: silviarita / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
AKTIVEFRAU.CH
Das Leben aktiv geniessen
FB aktivefrauGoogle aktivefrauTwitter aktivefrauRSS aktivefrauaktivefrau mail
Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    OK!